Noch keine Pläne für die Zeit nach der Schule oder dem Studium? Interesse an Geschichte, Politik und/oder Umwelt? Lust erste Berufserfahrungen zu sammeln und einen Einblick in eine vielseitige und lebendige Kultureinrichtung zu bekommen?...

Die Ausstellung „Umbruch Ost“ widmet sich anhand von eindrücklichen Bildern und Statistiken den Erfahrungen im wiedervereinigten Deutschland der 1990er Jahre. Autor der Ausstellung ist der Historiker und Publizist Stefan Wolle. Herausgeber sind die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der Beauftragte der Bundesregierung für die...

Gesucht werden 30 deutsch-deutsche Liebesgeschichten, die es ohne die deutsche Einheit nicht geben würde. Es geht um die Erfahrungen des Zusammenwachsens, Unterschiede und Gemeinsamkeiten aber auch darum wie es ist, wenn die Eltern in beiden deutschen Staaten gelebt haben. ...

Nachdem wir im Jahr 2019 mit vielen Veranstaltungen an 30 Jahre Friedliche Revolution und Grenzöffnung erinnert haben, möchten wir im Herbst 2020 an den Prozess erinnern, der 1990 den Abbau von Grenzen und den Zusammenwachsen Deutschlands und Europas möglich gemacht hat....

2019/2020 bot das Grenzlandmuseum Eichsfeld Jugendlichen aus dem niedersächsisch-thüringischen Grenzgebiet das Smartphone-Videoprojekt #unseregeschichten an. Die Idee wurde mit einer Lehrerin aus der Region und dem Schauspieler und Filmemacher Stefan Weinert entwickelt....