Herzlich Willkommen


,,Keine Macht der Welt kann Menschenwürde und Freiheit auf Dauer stoppen.‘‘

Hans-Dietrich Genscher (*1927, † 2016)

Mit diesem Zitat von Hans-Dietrich Genscher heißen wir Sie herzlich willkommen auf den Seiten des Grenzlandmuseums Eichsfeld.

Auf dem Gelände des ehemaligen innerdeutschen Grenzübergangs Duderstadt-Worbis informiert das Grenzlandmuseum Eichsfeld über die Geschichte der Teilung Deutschlands sowie das Leben an und mit der Grenze.

Im Fokus der Ausstellungen stehen das Eichsfeld, das besonders unter der Teilung litt und das Grüne Band, das als Eiserner Vorhang einst Europa teilte. Zum Museum gehört eine Bildungsstätte und der Grenzlandweg, ein länderübergreifender Rundweg mit original erhaltenen DDR-Grenzsperranlagen, eine Bibliothek sowie ein Informationspavillion zum Europäischen Grünen Band.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Vorstand und das Team des Grenzlandmuseums Eichsfeld