Buchvorstellung mit Podiumsdiskussion

6. Oktober 2021

Regelmäßig wird darüber diskutiert, ob Jugendliche genug zur Geschichte der DDR im Unterricht erfahren. Die gerade erschienene Studie „So eine richtige Diktatur war das nicht…“ von Dr. Kathrin Klausmeier stellt, basierend auf einer repräsentativen Befragung und vertiefenden Einzelinterviews, vor, wie sich Heranwachsende aus Thüringen ein Urteil über die DDR bilden.

 

Im Anschluss an die Vorstellung der Studie findet eine Podiumsdiskussion mit Lehrkräften aus Niedersachsen und Thüringen über Erfahrungen, Möglichkeiten und Herausforderungen bei der Vermittlung der DDR-Geschichte im Unterricht statt. An der Podiumsdiskussion nehmen Dr. Christina Kakridi (Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung / Otto Hahn Gymnaisum Göttingen) und Iris Pfaff (Studienseminar in Erfurt / Regelschule Worbis) teil.

 

Zur weiteren Eindämmung von Covid-19 und zur Sicherheit aller gelten bei der Veranstaltung weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln und die 3-G-Regel.

auf einen Blick

6. Oktober 2021

Dr. Kathrin Klausmeier

19:00 Uhr

Bildungsstätte

Duderstädter Straße 7-9, 37339 Teistungen

In Kooperation mit:

Kathrin Klausmeier:
« So eine richtige Diktatur war das nicht… »
(V&R Unipress, 1. Auflage 2020)

Anfragen

Keine Veranstaltungen

Noch mehr entdecken

weitere Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen