2019 und 2020 – zwei Erinnerungsjahre

Außenansicht Grenzlandmuseum

2019 und 2020 – zwei wichtige Erinnerungsjahre

Nachdem wir im Jahr 2019 mit vielen Veranstaltungen an 30 Jahre Friedliche Revolution und Grenzöffnung erinnert haben, möchten wir ab Herbst 2020 an den Prozess erinnern, der 1990 den Abbau von Grenzen und das Zusammenwachsen Deutschlands und Europas möglich gemacht hat.

Aktuelles

Weitere News aus dem Eichsfeld

  • Seit der Gründung im Jahr 1995 nutzten mehr als 1.500.000 Gäste die Bildungsangebote innerhalb und außerhalb des Museums. In diesem Jahr wurde die Mar...

  • Die Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und des bekannten Historikers Dr. Stefan Wolle erzählt vom Schlangestehen nach Bü...

  • An insgesamt zehn, auf dem Grenzlandweg verteilten Tafeln mit QR-Codes können sich unsere Gäste die Szenen des digitalen Stationentheaters mit ihren S...