Vortrag und Gespräch über Sportlerfluchten

20.10.2023

Norbert Nachtweih aus Sangerhausen entschied sich 1976 als Profifußballer im Alter von 19 Jahren zur Flucht in die Bundesrepublik und avancierte beim FC Bayern München zu einem der besten deutschen Spieler seiner Zeit. Norbert Nachtweih ist gemeinsam mit dem Sporthistoriker Dr. René Wiese (Zentrum deutsche Sportgeschichte) zu Gast im Grenzlandmuseum.

 

Nach einem einen einführenden Vortrag in das Thema « Sportlerfluchten aus der DDR » von René Wiese wird ein Gespräch mit dem ehemaligen Fußballprofi zu dessen deutsch-deutscher Sportbiographie stattfinden.

 

Eine Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

auf einen Blick

Norbert Nachtweih und Dr. René Wiese

19.00 Uhr

20. Oktober 2023

Bildungsstätte

Duderstädter Straße 7-9, 37339 Teistungen

© FC Bayern München

Noch mehr entdecken

weitere Veranstaltungen