Jugendforum: “Perspektiven. Geteilt?!” 2024

Jugendforum: “Perspektiven. Geteilt?!”

16.-17.05.2024

Am 16. und 17. Mai 2024 fand im Grenzlandmuseum Eichsfeld das „Jugendforum: Perspektiven. Geteilt!?“ statt. Das Projekt haben wir in diesem Jahr zum fünften Mal mit unseren Kooperationspartnern, den Politischen Bildungsforen Niedersachsen und Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung, durchgeführt.
Im „Superwahljahr“ 2024 mit Kommunalwahlen, der Wahl zum Europäischen Parlament und den drei Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und Brandenburg widmeten sich die Projekttage der Bedeutung von Wahlen als Grundstein der Demokratie in Deutschland und Europa.
Nachdem die Schüler*innen der Gymnasien in Großburgwedel (Niedersachsen) und Altenburg (Thüringen) am ersten Projekttag den historischen Ort des ehemaligen Grenzübergangs Duderstadt/Worbis kennengelernt haben, wählten sie sich am zweiten Tag in verschiedene Workshops rund um das Thema Wahlen ein.
Dabei ging es um die Volkskammerwahl 1990 und Fragen zur Zukunft der Europäischen Union. Die Jugendlichen konnten sich aber auch künstlerisch dem Thema nähern, durch die Erstellung von Comics. In einem vierten Workshop beschäftigten sich die Jugendlichen mit der politischen Situation in Iran.

Besonderer Gast war Prof. Dr. Norbert Lammert, Bundestagspräsident a.D. und derzeitiger Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung. In einer Podiumsdiskussion über die aktuelle politische Lage stellte er sich den Fragen der Jugendlichen.

Zum Abschluss des Jugendforums berichteten die Jugendlichen, dass ihnen mit Blick auf die Diskussionen in den Workshops das heutige Recht, wählen zu dürfen, wie ein Privileg vorkommt: „Ich habe noch viel intensiver darüber nachgedacht, wie gut wir es haben, wählen zu dürfen und zu wählen, wer uns regiert. Ich habe sofort das Interesse gewonnen, mich mit den Wahlen zu beschäftigen und werde mein Glück nutzen, wählen zu können.“Mit diesem Zitat aus der Feedbackrunde bedanken wir uns herzlich bei allen teilnehmenden Schüler*innen, den Referentinnen und unseren Kooperationspartnern für die eindrücklichen Projekttage und interessanten Ergebnisse.

LERNORT-NEWS

PROJEKTE MIT DEM GRENZLANDMUSEUM